Urban Beyer - Bio - MdvE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  
Urban Beyer

ist seit seinem 5. Lebensjahr erklärter Louis Armstrong-Fan. Mit 6 Jahren fing er an, Klavier zu spielen, mit 12 kam die Trompete dazu. Das erste Engagement mit dem eigenen Piano-Trio hatte er kurz vor seinem 17. Geburtstag. Während des Musikstudiums in Kassel war er Trompeter der Wiesbadener „Hot Hessen Dixi Dogs“, spielte mit dem Trio von Dirk Raufeisen und gründete seine eigene Swingband  „Groove Juice“  und „La Esencia“, eine Salsa-Formation. Trotz zahlreicher Engagements in verschiedenen Theatern, der Gründung seines moderneren Piano-Trios „Blue Lounge“, Mitwirken bei der Hannoveraner Salsa-Band „Havana“ und einer Welttournee mit „Señor Coconut y su conjunto“ (2006) hat er seiner musikalischen Heimat, dem swingenden Jazz, nie den Rücken gekehrt. So spielt er heute mit dem Hannoveraner „Knut Richter Swingtett“, den Kasseler „Urban Swing Workers“, nach wie vor – seit 1996 – bei „Groove Juice“ und natürlich immer wieder solistisch als Pianist und Sänger.
  

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü